Gemäß Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196 vom 30.06.2003 zum Datenschutzgesetz

 
 
Geschätzter Kunde, Lieferant:
 
Mit gegenwärtigem Schreiben möchten wir Sie lt. Legislativdekret 196/2003, betreffend den Schutz von persönlichen Daten, darauf hinweisen, das wir aufgrund der gegenseitigen Vertragsverhältnisse im Besitz von personenbezogenen, betrieblichen und steuerlichen Daten über ihre Person/Firma sind, die Gegenstand einer Behandlung sind, immer im Einklang mit dem Datenschutzgesetz und unter Beachtung der Vertraulichkeit, welche unsere Tätigkeit auszeichnet. Sie werden für vertragliche und gesetzliche Zwecke verarbeitet, sowie um eine effiziente Verwaltung der Handelbeziehungen zu ermöglichen Die Datenverarbeitung erfolgt händisch bzw.  mittels elektronischen oder telematischen Methoden, die streng das Kriterium der Notwendigkeit der Verarbeitung der Daten befolgen und in jedem Fall die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten selbst garantieren.
 
 
Die Mitteilung der Daten ist obligatorisch. Falls die Daten nicht mitgeteilt werden, sind das Vertragsverhältnis und die damit zusammenhängende Tätigkeit teilweise bzw. überhaupt nicht durchführbar. Die Daten können ausschließlich zu den oben angeführten Zwecken den nachstehenden Subjekten mitgeteilt werden und von diesen nur zu denselben Zwecken verarbeitet werden: Banken, Körperschaften, Versicherungen, Freiberufler, Wirtschaftsberater, Revisionsgesellschaften, Transportunternehmen, Gesellschaften für elektronische Datenverarbeitung. Bezüglich der Behandlung der Daten stehen Ihnen alle Rechte lt. Art. 7 des Legislativdekrets Nr. 193/2003 zu. Für weitere Informationen bezüglich der Behandlung und Mitteilung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich an den Inhaber dieser Daten wenden: Holzhof GmbH, Via Rupe 33, 38017 Mezzolombardo - TN
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Holzhof GmbH
< Zurück zu footer