SOA

Die SOA- Zertifizierung ist ein unentbehrliches Instrument für Unternehmen, welche öffentliche Arbeiten durchführen möchten. Das SOA- Zertifikat garantiert denjenigen, welche es besitzen, die Teilnahme an großen öffentlichen Ausschreibungen, welche eine bestimmte Mindestsumme überschreiten. Des Weiteren belegt das Attest, dass die SOA-zertifizierten Betriebe ihre steuerlichen Pflichten einhalten, technische Fähigkeiten besitzen, keine Strafverfahren vorweisen und gewisse Bank-Referenzen vorweisen. Dies sind essentielle Anforderungen, welche im Umgang mit Privaten und öffentlichen Betrieben eingehalten werden müssen. Dasselbe gilt für das Vorweisen von operativen Fähigkeiten in bestimmten Kategorien: das heißt, ein Unternehmen muss in der Lage sein, zu beweisen, dass die durchgeführten Arbeiten mit einen guten Resultat beendet wurden und dass es die nötigen Requisiten besitzt, um die korrekte Durchführung der Arbeiten zu garantieren.

 

Holzhof befindet sich in der Kategorie OS24 „Öffentliche Grünanlagen und dazugehörige städtebauliche Einrichtungen“ mit Klassifizierung I. 

 

Zertifikat SOA



zurück zu Zertifikate
lg md sm xs